Background Image
  • Psychologischer Beratungsservice

    für Unternehmen in Baden-Württemberg
  • Überholspur zu Psychotherapeuten

  • 1
  • 2

Psychologische Beratung ohne Wartezeiten

Sechs Monate Wartezeit ist für Menschen, die JETZT Probleme haben, ein echtes Problem. Wer JETZT unter Schlafstörungen, Schwindelgefühlen, Konzentrationsstörungen und zunehmender Gereiztheit leidet, der ist JETZT  am Limit und braucht SOFORT professionelle Unterstützung. Mit einer SOFORTigen Beratung kann eine Negativspirale, die nicht selten in eine lange Krankschreibung bis hin in eine dauerhafte verminderte Leistungsfähigkeit mündet, verhindert werden.

Wir bieten Ihren Beschäftigten psychologische Beratung ohne Wartezeiten. 

Dadurch, dass die Menschen innerhalb weniger Tage eine lösungsorientierte Beratung bekommen, können unsere langjährig erfahrenen Psychotherapeuten rechtzeitig und sinnvoll intervenieren und somit die Negativspirale stoppen. Und sollte der Mitarbeiter bereits zu tief in der Spirale sitzen, so beschleunigen wir den Heilungsprozess, indem wir den Weg zu den erforderlichen Therapien in das Gesundheitssystem hinein ebnen. 

Wir sind Sofort-Helfer in Krisensituationen und Lotsen ins Gesundheitssystem mit Leitplankenfunktion während der Wartezeiten.

Rahmenbedingungen

Unser Beraterteam besteht aus

  • 50 Diplom-Psychologen und Ärztliche Psychotherapeuten - teilweise mit einem Coaching-Hintergrund
  • 10 ehemalige Führungskräfte sind als Coaches und/oder Mediatoren tätig
  • Alle Berater verfügen über 10-30 Jahre Berufserfahrung

Wo sind wir vertreten?

  • In erster Linie sind wir Anbieter für Unternehmen in Baden-Württemberg
  • Zusätzlich haben wir Berater z.B. in Bayern, Hessen und Hamburg

Wie kommt ein Beratungsgespräch zustande?

Kontaktaufnahme

  • Nach Vertragsabschluss erhalten alle Beschäftigten unsere Kontaktdaten.
  • Entweder ein Mitarbeiter, der ein Problem hat, meldet sich direkt bei uns
  • oder die Betriebsärzte oder internen Sozialberater "überweisen" den Mitarbeiter an uns
  • oder die Führungskraft, der Betriebsrat oder die Personalabteilung nehmen Kontakt mit uns auf.

Ersteinschätzung am Telefon und Vermittlung eines passenden Beraters

  • Dipl.-Psych. Sigrun Wieske - als Geschäftsführerin - spricht mit jedem Mitarbeiter, der anruft, um zu sehen, was das Problem ist, ob eine akute Gefährdung vorliegt und welcher Berater am geeignetsten ist.
  • Der Mitarbeiter bekommt zeitnah einen Termin bei seinem persönlichen psychologischen Berater.
  • Je nach Vertrag finden fünf bis zehn Beratungsstunden statt.
  • Alle Beratungen finden in unseren Räumen statt.

Nachweis & Schweigepflicht

  • Als Nachweis unterzeichnet der Mitarbeiter jede einzelne Stunde. Dieser Nachweis verbleibt jedoch bei wieske.consult GmbH.
  • Die Abrechnung gegenüber dem Unternehmen erfolgt anonym.
  • Alle Beratungen unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht.

 

 

Leitbild

Wir müssen das, was wir denken, auch sagen!
Wir müssen das, was wir sagen, auch tun!
Wir müssen das, was wir tun, auch sein!

Alfred Herrhausen

Adresse

wieske.consult GmbH
Bahnhofstraße 30
75172 Pforzheim

Mail schreiben