Background Image
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Stellenanzeige für Mitte 2023

 

Liebe Kollegin, lieber Kollege!

Ab Mitte 2023 plane ich für meine Praxis für Psychotherapie & Arbeitspsychologie eine/n approbierte/n Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) in meiner Praxis in Karlsruhe einzustellen. Die wunderschöne Altbaupraxis liegt neben der Günther-Klotz-Anlage in der Weststadt.

 

Daher stelle ich mich und meine Arbeitsweise gerne vor

Neben meiner tiefenpsychologisch fundierten Praxis habe ich vor 20 Jahren das Konzept der miniklinik entwickelt. Das bedeutet, dass meine Patient*innen zusätzlich zur Einzeltherapie, Seminare und Kurse in meinen Räumlichkeiten besuchen können (Selbstzahler). Hierfür konnte ich Kolleg*innen gewinnen, die ein breites Angebot zur Verfügung gestellt haben. Zudem sind im Laufe der Jahre viele Selbsthilfegruppen (wie Burnout-Stammtische, Lesezirkel, Walk-and-Talk-Gruppen, ADHS-Gruppen) aus meinem Patientenkreis heraus entstanden. Das Konzept habe ich den psychosomatischen Klinikkonzepten entlehnt, da ich davon überzeugt bin, dass ein Austausch für Patient*innen – auch im ambulanten Setting – enorm wichtig ist.

Speziell bei Stress und Burnout habe ich sehr häufig die Erfahrung gemacht, dass die Patient*innen zu spät in meiner Behandlung ankamen und sich häufig eine längere AU nicht vermeiden ließ. Hier hätte man mit Hilfe einer schnelleren Unterstützung sehr viel Leid (teilweise den Verlust des Arbeitsplatzes) verhindern können.

Meine Antwort hierauf war vor 12 Jahren, einen psychologischen Beratungsservice für Unternehmen anzubieten. Das ist ein Präventionsprogramm für Beschäftigte in Anlehnung an das Employee Assistance Program, das in Deutschland seit 1998 - inzwischen flächendeckend – angeboten wird. Mittlerweile arbeiten 30 Kolleginnen und Kollegen allein in Baden-Württemberg mit mir zusammen und wir sind für ca. 25.000 Beschäftigte „Erste Ansprechpartner“ für private und berufliche Themen. Die Rechtsform für dieses Angebot ist eine GmbH.

 

Ihre Aufgabengebiete und weitere Möglichkeiten

Für die psychologische Praxis in Karlsruhe bekommen Sie eine Festanstellung für das Durchführen von einer Mindestanzahl von z.B. 12-15 psychotherapeutische Sitzungen pro Woche (gerne VT, TP oder systemische PT).

Nach Ablauf der Probezeit haben Sie die Möglichkeit, mehr Therapiestunden anzubieten. Damit steigt dann Ihr flexibles Einkommen in dem Maße, wie Sie es benötigen.

Nebenberuflich besteht die Möglichkeit in Absprache mit mir, Seminare und Kurse anzubieten. Ebenfalls können Sie sich für das Psychologische Beratungsangebot für Unternehmen qualifizieren, so dass Sie hier ein weiteres inhaltliches Standbein hätten.

Sie bekommen wöchentliche Supervision durch mich in Form eines 1-2 stündigen Austausches. Ich lerne Sie gerne an, die praxisinternen Abläufe kennenzulernen und sich auf eine evtl. geplante Selbständigkeit vorzubereiten. Sie werden selbständig Ihre Patienten versorgen, Termine absprechen, Berichte schreiben, ein gutes Zeitmanagement lernen, den Umgang mit einer Praxisverwaltungssoftware und vieles mehr.

Sie erhalten im Laufe der Zusammenarbeit immer mehr Freiräume, sofern Sie diese füllen möchten. 

Ich suche eine Kollegin/ einen Kollegen mit einer schnellen Auffassungsgabe, Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem, mit Respekt vor Menschen aller Couleur und Verschiedenheit

 

Interessiert?

Falls Sie ein Mensch sind, der gerne arbeitet, der Vielfalt, Abwechslung und Flexibilität liebt, sich breit ausrichten möchte und sich gerne austauscht, der sich ggf. fit machen möchte für eine eigene Selbständigkeit und dafür Unterstützung braucht ... dann zögern Sie nicht, sich bei mir zu melden! 

 

 

Bitte senden Sie diese unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an

Praxis für Psychotherapie & Arbeitspsychologie

Dipl.-Psych. Sigrun Wieske

Hübschstraße 44

76135 Karlsruhe

oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.psychotherapie-wieske.de & www.wieske.de

 

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

Alle weiteren Formalitäten klären wir dann auf einer anderen Plattform;-)

Viele Grüße

Sigrun Wieske